ich sags mal hier im alten Forum


by mjundt

Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Mi 10. Feb 2010, 19:09

130PS bei Glatteis (und ja, ich kenne Glatteis, aber unsere Straße bringst Du nicht mal mit einem Garelli-Mofa sturzfrei hinter Dich)?

uiuiui, Steffen, melde Dich, geht es Dir gut?

Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Mi 10. Feb 2010, 19:38

Webmaster:
130PS bei Glatteis (und ja, ich kenne Glatteis, aber unsere Straße bringst Du nicht mal mit einem Garelli-Mofa sturzfrei hinter Dich)?

uiuiui, Steffen, melde Dich, geht es Dir gut?




Ich dachte er holt die mit nem Hänger

Ist er wirklich mit 2 Rädern unterwegs



Mensch pass blos auf

Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Do 11. Feb 2010, 02:00

So gerade rein.

Bin müde muss um 7 Uhr wieder raus.

Danke an Axelairbrush für die Begleitung, Danke an den Schnitzelvernichter für's gute unterbringen der Anlage und den Kaffee.

Viel Spaß Hans Peter mit meiner alten und seiner neuen.

Und mir viel Spaß mit Manfreds alter und meiner neuen.



Gute Nacht.

Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Do 11. Feb 2010, 06:25





hey ist das die weiße nackige ?

die hier vor kurzem für kurze zeit im Anzeigenmarkt war ??



lecker..

Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Do 11. Feb 2010, 06:35

JO !!!!!!!!!!!!!

Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Do 11. Feb 2010, 10:36

Glückwunsch Steffen,



biste wirklich gefahren ? Oder war doch nen Hänger im Spiel ?

Berichte doch mal, lass dir nicht alles aus der Nase ziehen.



Gruß Schandor



Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Do 11. Feb 2010, 11:30

Kein Hänger, sondern ein langer T4.

Wir haben eine schöne Runde von ca. 1100 km bei gepflegtem Wetter abgelegt.



Mein altes Spielzeug bei Toysr'us Köln-Dellbrück auf dem Parkplatz gegen bares getauscht.

Danach hoch zum Dirk, einen Kaffee getrunken und die neue Anlage eingepackt (hatte ich bei Ebay geschossen und er hat sie eingelagert).

Nach einer Stunde schnacken auf nach Waldbröl die Neue holen.

Ein bisl geguckt, geschnackt und wieder Kaffee.

Übrigens Manfred, die Kawa ist ein geiles Teil!

Also halten wir fest, im TA jetzt eine K, Anlage (5teilig) mit Boxen und Rack, 12'er Auspuffanlage, Verkleidung und anderen Krims,Krams drin.

Sprich er ist voll.



ABER, wir müssen weiter nach Breuna und noch 8 Bundeswehrbetten für einen Kumpel laden.

Dort angekommen, alles gerutscht verschoben, passend gemacht und rein damit.



Jo und heute morgen waren wir wieder da.



Was braucht die Kleine noch, es sind noch verschiedene Kleinigkeiten offen und wenn die erledigt sind kann ich zur Abnahme.

TÜV hat sie nur als K100.

Dies und der Gedanke der Trennung von meiner /2 waren 2 gute Gründe auch mal 14 Tage darüber nachzudenken, ob ja oder nein.



Letzendlich habe ich von Dreamline (danke noch mal)einen Prüfer genannt bekommen,

der mir die Kleine abnimmt.

Viele tun sich aufgrund der 200 cm³ schwer, das bedeutet mehr PS und ca. 20% mehr Drehmoment.



Nachdem das geklärt war, stand es für mich fest, Ja, ich will



Nun steht sie da und muss warten, weil wir momentan die Stube in eine Küche und die Küche in ein Arbeitszimmer umbauen.

Ich habe meinen Willen bekommen und so soll meine Familie auch ihren bekommen.



Was gibt es zur K zu sagen, Manfred hatte den Umbau vor ca. 1 Jahr hier im Forum vorgestellt.

Gedauert hat es bis Zustand jetzt rund 10 Jahre.

Damals fand ich die Kiste schon genial.

Rahmen ist K100 EZ 1987, Motor K1200, Drosselklappen+Getrieb+Para+EA ist 11'er, Lufi von 11'er aber abgeändert. Hinterrad 11'er, Vorderrad Dreispeichen K75, Gabel Forcella Italia mit 4 Kolbenanlage, Puff ist ein K100 Remus.







Das Bild ist vom Manfred.



Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Do 11. Feb 2010, 13:35

Hy Steffen, schön das Ihr wieder wohlbehalten angekommen seid. War echt nett ..... Ich hätte nur zu gern gesehen wo Ihr die 8 BW Betten noch untergebracht habt Ich wünsch Dir alles gute und viel Spaß mit der K(guten) möge der TÜV mit Dir sein und danke..... die Kawa ist echt geil , naja nu is die K weg ......wie ich ja schon sagte, mann hat nur einen Arsch zum Mopedfahren

Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Do 11. Feb 2010, 13:59

Hi Manfred, die Betten hatten wir rechts neben die K geklemmt.

Zwischen K und Betten die Schaumstofftile und die Betten an der Außenwand angezurrt.

Hat alles ohne Kratzer und Schäden geklappt.

Beiträge: 0

Registriert: Do 1. Jan 1970, 00:00

Beitrag Do 11. Feb 2010, 21:53

Schöne3n Dank Steffen für die umfassende Aufklärung.

Und allzeit gute Fahrt !



Gruß Schandor

VorherigeNächste

Zurück zu flyingbrick - Das Forum-Archiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de